·
09/10/2007
Pressemitteilung

Neue Shared Services für die Immobilienwirtschaft

PROMOS consult und Minol forcieren Vereinfachung kaufmännischer Dienstleistungen. Ziel: Optimierung von Arbeitsabläufen

Das Berliner IT-Unternehmen PROMOS consult GmbH und der Messdienstleister Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG kooperieren bei der Entwicklung neuer IT-Lösungen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Vereinfachung von Dienstleistungen, die bislang in komplexen Prozessen bearbeitet werden. „Das Immobilienunternehmen hat – ähnlich wie in anderen Branchen – mehr Optionen, die Geschäftsprozesse flexibel zu gestalten, sie weiter zu automatisieren oder teilweise bzw. sogar komplett auszulagern. Wichtiges Merkmal der neuen Shared Service Techniken ist dabei die Offenheit der Software. Das Unternehmen entscheidet selbst und führt den Prozess aktiv aus seiner zentralen IT-Lösung heraus“, erklärt der Geschäftsführer von PROMOS consult, Jens Kramer.

Einer amerikanischen IBM-Studie zufolge wünschen sich 70 Prozent aller Kunden mehr Eigenständigkeit in der Bearbeitung von Verwaltungsabläufen. Es entsteht eine Art "Selbstbedienungskultur“. Diesen Wandel im Benutzerverhalten möchte sich die neue Kooperation zu Nutze machen. „Mit Hilfe der Entwicklung von Lösungen, die das Vereinfachen kaufmännischer Prozesse zur Folge hat, kann gleichzeitig eine signifikante Kostensenkung bei den einzelnen Unternehmen der Immobilienwirtschaft erreicht werden“, so Ralf Görner, Geschäftsführer von Minol.

Die zukünftigen IT-Lösungen basieren auf modernsten SAP-Technologien. Nach Meinung der Kooperationspartner ließen sich mit Entwicklung derartiger neuer Shared Service Lösungen Kosteneinsparungen von bis zu 50 Prozent erzielen. Möglich wäre dies durch die Verlagerung einzelner Arbeitsprozesse an Kunden, Lieferanten oder professionelle Outsourcing-Unternehmen mit einem Full-Service-Angebot. Dieses Rationalisierungspotenzial soll verstärkt genutzt werden und so zu einer finanziellen Entlastung bei Immobilienunternehmen führen.

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Claudia_Metzke.png

Frau Claudia Metzke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Please wait