·
08/04/2021
Solution

Total digital und ready-to-run! Die neuen mobilen Lösungen von easysquare für den gesamten Immobilienmarkt

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gilt PROMOS consult mit namhaften Referenzen als der Softwarespezialist für die Immobilienbranche. Unter der Marke easysquare bündelt PROMOS Kompetenz und Innovationen rund um die Themen Apps und Digitalisierung. Ab sofort kann mit den ready-to-run Apps jeder Teilnehmer des Immobilienmarktes von diesem Know-how profitieren.

In den mobilen Lösungen von easysquare stecken mehr als 10 Jahre Entwicklung und Erfahrung, wie man die Arbeitsprozesse rund um das Immobilienmanagement effektiv optimiert. Heute ist die easysquare Plattform die mit Abstand größte Einzelinstallation für mobile Prozesse in der deutschen Immobilienwirtschaft. So werden mit den mobilen Lösungen rund 1,2 Millionen Wohnungen betreut. Zu diesen Zahlen kommen noch tausende Zugriffe von anonymen Usern der Immobiliensuche hinzu. Die Wachstumsraten steigen, auch aufgrund der erhöhten Nachfrage an Digitalisierungsprojekten in Pandemie-Zeiten.


Digitales Immobilienmanagement für jedermann


Gerade richtig zu Zeiten des Digitalisierungsturbos präsentiert easysquare die neuen ready-to-run Apps. Diese Apps sind sofort einsatzbereit, bieten einen ausgereiften Funktionsumfang mit modernem Design und intuitiver Bedienung, der die vollständige Digitalisierung des professionellen Immobilienmanagements unterstützt. Die Erfahrungen aus 20 Jahren Großkundengeschäft werden hier in praktikable Lösungen für den kompletten Immobilienmarkt – also von der Kleinstverwaltung bis zum Selbstverwalter – umgesetzt. Zwei Drittel der Mietwohnungen in Deutschland gehören privaten Eigentümern. Der Wunsch nach einer effizienten, kostensparenden und zukunftsfähigen Verwaltung ist da. Die ready-to-run Apps von easysquare sind die optimale Lösung, auch diese Akteure im technischen Fortschritt zu unterstützen.


Die drei digitalen Musketiere: Verwalter-App, mein² und Marktplatz


Zu den ready-to-run Apps zählen insgesamt drei Apps, die eine Rundum-Lösung für alle Bereiche des Immobilienmanagements kleinerer Unternehmen bietet. Die mobilen Lösungen sind sofort einsatzbereit und intuitiv, es kann also direkt losgelegt werden.

Die ready-to-run Apps von easysquare sind sofort einsatzbereit für die Immobilienverwaltung von kleinen Bestandshaltern und Eigentümern

Abbildung 1: Effizient und übersichtlich: In der neuen Verwalter-App laufen alle Vorgänge zentral und digital zusammen (links). In der mein²-App können Mieter, Eigentümer und Interessenten ihre Anliegen einfach und direkt übermitteln (Mitte). Der Marktplatz bietet für Handwerker und Dienstleister alle Möglichkeiten, um Aufträge komplett digital zu bearbeiten (rechts).

Verwalter-App


Vorbei die Zeit der Zettelwirtschaft! Die Verwalter-App mit der mobilen App für iOS und Android sowie der WebApp für den PC ist speziell auf die mobilen Anforderungen von Verwaltern ausgerichtet. Das operative Tagesgeschäft wird digitalisiert: Ob Eigenbestand oder Fremdverwaltung – der digitale Schreibtisch ist immer dabei. Alle Formulare und To-dos sind auf dem mobilen Endgerät abrufbar und können bearbeitet werden. Vom Mieterwechsel über die Begehung im Rahmen der Verkehrssicherung bis zum Onlineschalten von Vermietungsinseraten – Alle Vorgänge laufen nun zentral und digital zusammen.


Durch die Verfügbarkeit aller Stammdaten können jegliche Prozessschritte digital erfasst und weiterverarbeitet werden. Dies schafft Transparenz zwischen allen Beteiligten und Prozessen. Für die Abgrenzung zwischen WEG- und SEV-Verwaltung wurde ein zusätzlicher Stammdaten-Dienst geschaffen. Somit kann die Verwaltung für Gemeinschafts- als auch für Sondereigentum je nach Bedarf getrennt oder ganzheitlich in der App erfolgen.


Auch die Vermarktung von Einheiten kann voll digitalisiert ohne Papier ablaufen. Die Inserate können per Mausklick auf jeglichen Vermietungsplattformen online gestellt werden. Sich meldende Bewerber werden ebenso in der App verwaltet und reichen ihre Unterlagen vollkommen papierlos ein. Egal, ob noch Interessent oder schon Mieter – die generelle Kundenkommunikation kann unter Einsatz der mein²-App effizienter erfolgen. Digital und einfach werden Hausinformationen, Dokumente oder Termine an Mieter, Eigentümer oder Mietinteressenten übermittelt.


mein²-App


Mit der mein²-App werden die Kommunikationswege effizient und einheitlich digitalisiert. Ob Interessent, Mieter oder Eigentümer, alle Kunden werden erreicht. Das Versenden von Informationen und das Empfangen von Nachrichten oder Meldungen erfolgen im Zusammenspiel mit der Verwalter-App. Die Zuordnung zum richtigen Mietvertrag oder Objekt verläuft dabei voll automatisch. So können Verwalter zeitraubende Telefonanrufe und eingehenden E-Mails reduzieren und Kundenanfragen, wie Service- oder Schadensmeldungen, direkt und geordnet über die mein²-App empfangen. Aber auch die Kunden untereinander können sich in ihrer Nachbarschaft vernetzen und so die Gemeinschaft im Quartier stärken. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Informationstechnologie und Immobilien (IT&I) Ausgabe Nr. 31 / April 2021

Would you like to receive our magazine regularly? 


Our specialist magazine “IT&I – Informationstechnologie und Immobilien” is published every six months and informs you about the background and basics of current topics, details about applications for the real estate industry and the latest IT developments relating to specialist topics for the real estate industry. Sign up for the online or the printed edition here!

Marktplatz-App


Um mit den ready-to-run Apps die immobilienwirtschaftlichen Prozesse ganzheitlich abzubilden, fehlt nun noch die dritte wichtige Säule: die technische Abwicklung. Der Marktplatz bietet für Handwerker und Dienstleister alle Möglichkeiten, um Aufträge digital zu bearbeiten. Von der Angebotserstellung über die Auftragsabwicklung bis zur Leistungserfassung und sogar der Rechnungserstellung – jeder Vorgang kann transparent und schnell erfasst werden. Aufträge oder Anfragen kommen dabei aus der Verwalter-App und Rechnungen können ebenso dahin zurück versendet werden. Selbst die Terminvereinbarung mit dem Mieter oder Eigentümer war noch nie so einfach. Sie erfolgt jetzt einfach per Chat direkt in der App. Anbieter können verschiedene Angebote veröffentlichen und von den kurzen Wegen der Marktplatz-App profitieren. Es kann gezielt nach Rahmenvertragspartnern gesucht werden. Auch Privatpersonen können sich über die mein²-App im Marktplatz nach Handwerkern und Dienstleistern umsehen, um so nicht selber renovieren zu müssen. Die Bearbeitung für den Handwerker bleibt dabei in der App dieselbe – ohne Medienbrüche.


Fazit: Die drei ready-to-run Apps sind das Allround-Trio für alle immobilienwirtschaftlichen Prozesse. Ein Must-have für jede Verwaltung!


Erfolgreiche Pilotprojekte bestätigen hohe Nachfrage


Um unsere ready-to-run Apps möglichst nah an den Kundenbedürfnissen weiterzuentwickeln, arbeiten wir mit Pilotkunden zusammen. Dabei gehen wir agil vor und stimmen zunächst einen groben Rahmen für die anstehenden Prioritäten ab. Gemeinsam entwickeln wir dann für die Einzelthemen allgemeingültige Lösungen und testen diese in enger Abstimmung. Hier können wir auf ständiges Feedback unserer Pilotkunden zählen und können so sicher sein, genau in die richtige Richtung zu konzeptionieren.


Michael Hauenstein, Geschäftsführer der Barton Group


Die Verwalter-App entwickeln wir unter anderem in enger Zusammenarbeit mit der Barton Group. Die Barton Group ist ein vollintegriertes familiengeführtes, bundesweit tätiges Immobilien-Investmenthaus mit Sitz in Bonn. Gestartet sind wir hier mit zwei Pilotobjekten und zwei Hausmeistern. Ziel ist es, die Prozesse des Mieterwechsels, der Aufnahme von Schadensmeldungen sowie der Dokumentation der regelmäßigen Verkehrssicherungsüberprüfungen zu digitalisieren. Nach einer Testphase von knapp einem halben Jahr mit stetigen Abstimmungen und Anpassungen ist als nächstes das Ausrollen auf den Gesamtbestand der Barton Group geplant. Der Geschäftsführer Michael Hauenstein äußert sich zufrieden über die Zusammenarbeit mit PROMOS: „PROMOS ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Realisierung unserer Digitalisierungsstrategie. Für uns war und ist die Zusammenarbeit mit einem etablierten Haus wichtig, das uns kompetent und zielstrebig bei der Digitalisierung der mannigfaltigen operativen Prozesse im Rahmen des Immobilienmanagements unterstützt – sei es der Mieterwechsel, die Vermietung, Aufnahmen von Schadensmeldungen etc. Mit PROMOS konnten unsere individuellen Anforderungen in die Entwicklung der Apps einfließen bei gleichzeitig effizientem Schnittstellenmanagement durch einen Ansprechpartner für alles.“


Ausblick: Herunterladen und loslegen


Um den Kunden den Start in die Nutzung der Apps noch einfacher zu ermöglichen, wird es künftig auf unserer Internetpräsenz www.easysquare.de einen Produktkonfigurator für die Zusammenstellung und Bestellung der passenden mobilen Lösungen geben. Bis dahin freuen wir uns bei Interesse über eine Kontaktanfrage.

Zur Person:

Maxi Kalmutzke

Maxi Kalmutzke

Product Manager

PROMOS consult

Please wait