·
06/05/2021
Press release

PROMOS consult zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg

PROMOS consult, der Softwareexperte für die Immobilienwirtschaft, ist beim Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin Brandenburg 2021“ von Great Place to Work® erneut als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Nach seiner ersten Teilnahme in 2019 im Zertifizierungsprogramm des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts konnte das Unternehmen in seiner zweiten Teilnahme das hervorragende Ergebnis bestätigen.

Die Auszeichnung steht für besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen. Und die Zusammenarbeit war es auch, die im Pandemie-Jahr 2020 in den Mittelpunkt des Berliner Beratungshauses und Digitalisierungsspezialisten rückte. Innerhalb von einem Tag erfolgte der Umstieg ins Home­office und auf die Arbeit mit digitalen Medien, um das Geschäft in Beratung, Service und Entwicklung sowohl mit den Kunden als auch in den Teams nahtlos fortzusetzen.

„Wir sind sehr stolz, dass wir uns trotz der Distanz im Homeoffice ein hohes Maß an Mit­einander wahren konnten und dieses Zusammengehörigkeitsgefühl erneut Bestätigung in unserer Mitarbeiterumfrage fand“, sagt Jens Kramer, CEO von PROMOS consult. Die Bereit­stellung von Equipment, die Sensibilisierung auf virtuelle Arbeitsmethoden, regelmäßige Video-Meetings und Teamevents sind nur einige Beispiele für die vielfältigen Maßnahmen, mit denen das Unternehmen seine Mitarbeiter unterstützt. Auch das Angebot auf flexible Arbeitszeiten sowie zum Homeschooling in der unternehmenseigenen Online-Schule PROMOS Campus Junior wurde mit großer Begeisterung wahrgenommen. Verschiedene Fächer – von Mathe­matik, Deutsch und Englisch bis hin zu Weltkunde, Sport und Kreativfächer wie Malen, Werken und Knobeln – standen zur Auswahl auf dem täglichen Stundenplan.

„Ich selbst gehöre zu denjenigen, die von der gegenseitigen Rücksichtnahme und wundervollen Unterstützung unserer Kolleginnen und Kollegen profitieren. Die Arbeit bleibt nicht stehen und trotzdem ist man plötzlich Grundschullehrer zu Hause. Deshalb gilt mein außerordentlicher Dank denen, die das im vergangenen Jahr kompensiert haben“, ergänzt Kramer weiter.

Besonderes Engagement haben die Mitarbeiter ihrem Unternehmen in den Bereichen Gesund­heitsförderung, Sozialleistungen und in der Ermutigung zur Life-Balance attestiert – ebenfalls ein Resultat aus der anonymen Mitarbeiterbefragung im November 2020, die der Zertifizierung vorausgegangen war.

„Die Zertifizierung liefert uns wertvolle Impulse, uns als attraktiver Arbeitgeber weiterzu­entwickeln. Gleichzeitig spornt sie uns für unser Wachstum an“, so Kramer. PROMOS consult wird auch zukünftig konsequent auf die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter setzen und in die Ent­wicklung junger Talente als Auszubildende, Studenten und Praktikanten investieren. Die Teil­nahme an digitalen Recruiting-Events in 2021 ist bereits avisiert: Das Unternehmen beteiligt sich an der digitalen Karrieremesse Jobwunder der Technischen Universität Berlin am 19. Mai 2021 sowie am BTU MatchingDay am 01. Juni 2021.

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist“, sagte Andreas Schubert, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland, anlässlich der Preisverleihung. Die Prämierung zum 2. Platz fand am 05. Mai 2021 im Rahmen einer Onlineveranstaltung statt.

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Frau Claudia Metzke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Please wait