·
18/05/2021
PROMOS News

Hier entsteht Barrierefreiheit – Die easysquare WebApp wird schrittweise optimiert

Statistisch gesehen bewegen sich Menschen mit Behinderung überdurchschnittlich oft in digitalen Medien. Ein guter und wichtiger Grund also, Online-Angebote auch für diese Zielgruppe zu optimieren. Wir setzen deshalb ab sofort Schritt für Schritt Maßnahmen zur Barrierefreiheit in unserer easysquare WebApp um. Das hat Vorteile für alle Nutzergruppen und schon bald gehen die ersten Optimierungen online.

Was wird sich für Sie in nächster Zeit ändern?

Am 31. Mai 2021 werden mit dem Release 6.135 bereits die ersten Maßnahmen in Richtung Barrierefreiheit für Sie verfügbar sein. Diese betreffen die easysquare WebApp. Da die Anforderungen an die Barrierefreiheit vielfältig und unterschiedlich komplex sind, haben wir uns bei der Realisierung für ein schrittweises Vorgehen entschieden. Auf diese Weise profitieren Sie schnellstmöglich von den ersten Optimierungen.

Im ersten Schritt haben wir uns auf die Start- und Login-Seite konzentriert. Mit der neuen Version wurden folgende Maßnahmen realisiert:

  1. Tastaturbedienbarkeit: Navigiert der User per Tabulator durch die easysquare WebApp, erscheint ein farbiger Rahmen als optischer Indikator um den Bereich, in dem er sich auf der Seite befindet.
  2. Zusätzliche Erklärungsfelder: Input-Felder mit Placeholdern wurden um ein erklärendes Label ergänzt, um so auch nach dem Klicken in das Feld deutlich zu machen, welche Eingabe erforderlich ist.

Sukzessive werden in den kommenden Monaten weitere Maßnahmen realisiert und auf alle Seiten der easysquare WebApp ausgerollt.


Please wait